Anke Dietrich

Das Siegel der Totenstadt

In der Nekropole der ehemaligen Hauptstadt Theben gehen Grabräuber um. Mehrere einfache Beamtengräber sind bereits geplündert worden. Reich sind der Maler Pendua und der Steuereintreiber Meribast dabei aber nicht geworden – zu gering sind die Grabbeigaben dieser Gräber. Ein Königsgrab müsste man berauben! Aber dafür bräuchten die Grabräuber eines der Siegel der Totenstadt, mit dem…
Weiterlesen…