Bücher für Kinder und Jugendliche

Es befinden sich zur Zeit 19 Bücher für Kinder und Jugendliche in dieser Liste

© Kerle, Verlag Herder

Im Schatten des Sonnengottes

Der junge Amenhotep, der wegen der Namensgleichheit mit seinem Vater, dem dritten Pharao dieses Namens, nur Amenho gerufen wird, hat es nicht leicht. Wegen seiner langen Nase und der abstehenden Ohren behaupten die Priester, dass er vom Gott Amun verflucht sei. Er darf deshalb den Tempel nicht betreten und nie an Feierlichkeiten teilnehmen. Heimlich schleicht…
Weiterlesen…

Meryt-Re, Tochter der Sonne

Das 13-jährige Mädchen Meryt-Re lebt in Set Maat, dem Dorf der Handwerker, die die Pharaonengräber bauen. Dort wohnt sie bei Verwandten, denn ihre Eltern sind beide tot. Weil sie einmal unbedacht ausgesprochen hatte, dass die schwierige Schwangerschaft einer Nachbarin wohl nicht gut ausgehen würde, und deren Kind dann tatsächlich tot geboren wurde, glauben nun einige…
Weiterlesen…

Wo die Pyramiden stehen

Der Titel dieses Sachbuches für Kinder ist ein wenig irreführend, denn es geht hier nicht um das Land Ägypten oder den Ort Giza, wo bekanntlich die weltberühmten Pyramiden stehen. Das Buch schildert mit vielen Bildern und kurzen Textabschnitten, wie die Pyramiden erbaut wurden. Zunächst erklärt der Autor in einem kurzen Vorwort, wie die Ägypter lebten,…
Weiterlesen…

Der verschwundene Papyrus

Mitratekrimi nennt der Deutsche Taschenbuchverlag diese Gattung Jugendbuch, von denen in der Reihe „dtv junior“ bereits mehrere erschienen sind, die vor historischer Kulisse spielen: im Mittelalter, im antiken Rom, bei den alten Griechen oder den Wikingern. Diese Geschichte spielt im alten Ägypten. Sie handelt von den 10-jährigen Zwillingsschwestern Henti und Sherit, die im Dorf der…
Weiterlesen…

Das Versteck in der Mumie

Die Zwillinge Tamut und Nefret werden seit dem Tod ihrer Mutter von ihrer Tante Heriset betreut, mit der sie sich aber überhaupt nicht gut verstehen. Bevor ihr Vater zu seiner nächsten Handelsreise aufbricht, verspricht er ihnen, sich nach seiner Rückkehr um eine Lösung zu bemühen. Doch er kehrt von dieser Reise nicht zurück. Heriset kümmert…
Weiterlesen…

Dem Pharao versprochen

Anchesenamun wurde schon als Kind mit Pharao Tutanchamun verheiratet. Dieser ist seit längerem fort, um mit dem Heer die Grenzen des Landes zu verteidigen. Lange hat sie ihn deshalb nicht gesehen. Die inzwischen 14-jährige Anchesenamun weiß: Wenn er das nächste Mal zurückkehrt, wird sie erstmals das Nachtlager mit ihm teilen. Und obwohl sie davor ein…
Weiterlesen…

Hieroglyphen für Kinder

Von den Hieroglyphen war die Autorin Janice Kamrin seit ihrer Jugend begeistert. Diese Schrift war der Hauptgrund, weshalb sie sich für das Studium der Ägyptologie entschied. Sie wollte diese wundervollen Zeichen, welche Tiere, Menschen und viele andere Dinge darstellen, lesen können. Mit „Hieroglyphen für Kinder“ möchte sie diese Begeisterung auch auf Euch übertragen. Auf spielerische…
Weiterlesen…

Weihrauch für den Pharao

Der 12-jährige Sklave Karidon, dessen Herkunft unbekannt ist, wird auf dem Sklavenmarkt vom Schiffskapitän Jehoumilq gekauft. Schnell erweist er sich als ein fleißiger und gelehriger Schiffjunge, den der Kapitän langsam in sein Herz schließt. Daher schenkt er Karidon nach einigen gemeinsamen Handelsreisen die Freiheit und lässt ihn auf dem Gut des wohlhabenden Parennefer zurück, wo…
Weiterlesen…

Der Kuss des Anubis

„Der Falke muss zum Himmel fliegen“ Die 15-jährige Miu belauscht diesen Satz zufällig in der Taverne ihrer Tante. Ihr ist sofort klar: Ein Anschlag auf das Leben des Pharaos Tutanchamun ist geplant. Sie muss ihn irgendwie warnen. Aber wie soll die Tochter eines einfachen Einbalsamierers zu dem großen Pharao vorgelassen werden? Zu ihrer großen Überraschung…
Weiterlesen…

Verschollen in der Pyramide

Die 13-jährige Setha muss ihre drei jüngeren Geschwister allein versorgen, da ihre Mutter tot ist und ihr Vater als Handwerker in der fast fertiggestellten großen Pyramide des Cheops arbeitet. Ab und zu besucht Setha ihren Vater im Dorf der Pyramidenhandwerker und bringt ihm frische Lebensmittel. Bei einem dieser Besuche erfährt sie, dass einer der mit…
Weiterlesen…

Der Gehilfe des Mumienmachers

Als die Armee des Pharao Sethos I. den Aufstand in Tyros niederschlägt, nimmt sie viele Männer, Frauen und Kinder als Sklaven mit nach Ägypten. Auch der junge Ayat wird mit seiner Familie dorthin verschleppt. In Ägypten angekommen, werden Ayat und seine Mutter dem Hause des edlen Kesire in Waset zugeteilt. Dort muss Ayat niedere Arbeiten…
Weiterlesen…

Timus lange Flucht

Er erwacht mit einer Platzwunde am Kopf und stechenden Kopfschmerzen auf einer Sandbank im Nil. Er hat keine Ahnung wie er dort hingekommen ist und kann sich kaum bewegen. Das Krokodil, das sich langsam nähert, wird leichtes Spiel mit ihm haben. Da zischt ein Pfeil durch die Luft und trifft das Krokodil, das sich schnell…
Weiterlesen…

1 2