römische Zeit

Die Heilerin von Alexandria

Ägypten um 106 n. Chr. – zur Zeit der Römerherrschaft. Thalia, die Tochter eines Gelehrten aus Kleinasien, wird als Sklavin nach Alexandria verschleppt, wo sie von dem Arzt Leptinos aufgekauft wird, der sie in die Lehre nimmt. Die ehrgeizige Thalia versucht durch Schriften, ihr Wissen als Hebamme und Ärztin zu vertiefen, aber ihr strenger Lehrmeister…
Weiterlesen…