Haremhab

Eine Liebe für die Ewigkeit

Kate McKinnon studiert am Museum in Denver die Röntgenbilder einer Mumie. Als medizinische Zeichnerin soll sie eine Abbildung erstellen, wie die Mumie innerhalb ihrer Bandagen aussieht. Aber die Röntgenbilder werfen einige Fragen auf. Die Knochen der Mumie sind mehrfach gebrochen, insbesondere die linke Hand scheint regelrecht zertrümmert. Ihre Fußsohlen sind zerschnitten – eine Praxis, die…
Weiterlesen…

Die Schattenkönigin

Pharao Echnaton und seine Große Königliche Gemahlin Nofretete hatten sich in den letzten Jahren ihrer Ehe entzweit. Doch nun ist Echnaton gestorben und Nofretete kehrt in den Herrscherpalast zurück, weil sie weiß, dass jetzt der Wettlauf um die Nachfolge beginnen wird. Ein Wettlauf, der höchstens 70 Tage dauern wird, denn spätestens nach dieser Einbalsamierungszeit wird…
Weiterlesen…

Die Toten kehren wieder mit dem Wind

Fünf Pharaonen hat Haremhab überlebt, bis er selbst zum mächtigsten Mann Ägyptens gekrönt wurde. Als junger Ziegenhirte von seinem eigenen Vater an das ägyptische Militär verkauft, gewinnt er durch Mut und Einsatz das Vertrauen von Thutmosis, der einst Nachfolger seines Vaters Pharao Amenophis III. werden soll. An der Seite des Prinzen steigt Haremhab die Karriereleiter…
Weiterlesen…

Die Geliebte des Tutanchamun

Das junge, aus ärmlichen Verhältnissen stammende Mädchen Ta-mi wird dabei erwischt, wie sie im Garten des Vorstehers des königlichen Schatzhauses Blumen stehlen will. Um der hohen Strafe zu entgehen, nimmt Ta-mi die ihr von der Hausherrin angebotene Stelle als unbezahlte Dienerin an. In dieser Position verkehrt sie auch am Hofe und lernt eines Tages dort…
Weiterlesen…

Sinuhe der Ägypter

Ägypten zur Zeit Amenophis III. Sinuhe wächst als Kind eines Armen-Arztes und seiner Frau auf, die ihn in einem Binsen-Korb aus dem Nil gefischt haben. Sinuhe beschließt, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und beginnt eine Ausbildung zum Arzt im Haus des Lebens. So kommt Sinuhe an den Hof Pharaos, wo Amenophis III. im…
Weiterlesen…