Anedjiti

Gaugott und Fruchtbarkeitsgott

Anedjiti war Gaugott des 9. unterägyptischen Gaus mit der Hauptstadt Busiris. In Pyramidentexten wird er sogar als „Oberhaupt der östlichen Gaue“ bezeichnet.

Des Weiteren wurde er auch als Fruchtbarkeitsgott verehrt. Die zwei Federn seines Namens wurden dann durch einen Uterus ersetzt.

Darstellung

Auf dem Kopf trägt Anedjiti eine hohe Krone mit zwei Federn oder nur ein Federpaar. In den Händen trägt er Krummstab und Geißel.

Der Name Anedjiti

Der Name bedeutet „Der von Anedjet“

Anedjiti in Hieroglyphen

Anedjiti in Hieroglyphen

Weitere Namensformen

Anezti

Erste Erwähnung des Namens

4. Dynastie

Verbindungen mit anderen Göttern

Osiris Anedjiti

Orte/Zeiten der Verehrung

Im und um den 9. unterägyptischen Gau