Kebehsenuef

Schutzgottheit des Darms

Einer der vier Horussöhne. Zusammen mit der Göttin Selket war er für den Schutz des Darms zuständig.

Weitere Infos unter: Horussöhne

Kebehsenuef Grab des Pay und Raya, Sakkara Neues Reich, 18. Dynastie" width="807" height="484" /> HapiGrab des Pay und Raya, SakkaraNeues Reich, 18. Dynastie

Kebehsenuef
Grab des Pay und Raya, Sakkara
Neues Reich, 18. Dynastie

Darstellung

Sein Falkenkopf schmückt ab dem Neuen Reich einen der 4 Eingeweidekanopen.
In zweidimensionalen Abbildungen, z.B. im Totenbuch, ist der Körper mumiengestaltig.

Der Name Kebehsenuef

Der Name bedeutet „Der seine Geschwister labt“

Kebehsenuef in Hieroglyphen

Kebehsenuef in Hieroglyphen

Weitere Namensformen

Kebehsenuf, Kebechsenuef, Qebehsenuef, Qebesenuf

Erste Erwähnung des Namens

Zeit der Pyramiden

Familie

Sohn des Horus