Historische Romane

Es befinden sich zur Zeit 81 Historische Romane in dieser Liste

Der Traum der Kleopatra

“Schon wieder ein Buch über Kleopatra”, mögen einige von euch jetzt denken. Hat man alles schon gelesen, gesehen und gehört. Aber dieses Buch ist anders! Es fängt mitten in Kleopatras Leben an. Die alternde Königin fährt in einer pechschwarzen Barke den Nil entlang. Kleopatra ist in Trauer um ihren geliebten Antonius, der in Rom eine…
Weiterlesen…

Isis

Ägypten im 7. Jh. v. Chr. Assyrer überrennen überraschend die Stadt Waset. Die Amme Ruza flieht aus der Stadt vor dem grausamen Baumeister Basa. In ihrem Arm hält sie sein Kind. Ihr Auftrag ist es, das Mädchen vor ihrem Vater zu retten und zur Insel der Göttin Isis, Philae, zu bringen. Denn das Kind ist…
Weiterlesen…

Die Heilerin von Alexandria

Ägypten um 106 n. Chr. – zur Zeit der Römerherrschaft. Thalia, die Tochter eines Gelehrten aus Kleinasien, wird als Sklavin nach Alexandria verschleppt, wo sie von dem Arzt Leptinos aufgekauft wird, der sie in die Lehre nimmt. Die ehrgeizige Thalia versucht durch Schriften, ihr Wissen als Hebamme und Ärztin zu vertiefen, aber ihr strenger Lehrmeister…
Weiterlesen…

Ramses (5-Teiler)

Ramses – Der Sohn des Lichts: Der erste Teil der fünfteiligen Reihe erzählt die Geschichte von der frühesten Jugend Ramses’ bis zum Tod seines Vaters Sethos und seiner Ernennung zum Pharao. Bis es so weit ist, muss Ramses schwere Prüfungen ablegen. Sie sollen zeigen, ob er überhaupt würdig ist, die Nachfolge seines Vaters anzutreten. Währenddessen…
Weiterlesen…

Das Grabmal des Pharao

Das Grabmal des Pharao

Jetzt kaufen bei Amazon Das Buch beruht auf den (fiktiven) Schriftrollen des Sklaven und Eunuchen Taita, aus dessen Sicht die Geschichte auch erzählt wird. Er ist die rechte Hand und Lustknabe seines Herrn Intef. Einzige Freude in seinem Leben ist es, die Tochter seines Herrn, die schöne Lostris, zu betreuen. Es ist nur eine Frage…
Weiterlesen…

Am Horizont der Sonne

Viele Gerüchte ranken sich um die verlassene Stadt Achet-Aton, in der die Geister von verlorenen Seelen hausen sollen. Der junge Prinz Tut spürt das Geheimnisvolle, das diese Stadt umrankt und in der sich die Geschichte seiner Vorfahren abgespielt hat. Er überredet seine Mutter, die Pharaonin Maat-Ka-Re und seinen Vater Amenophis, mit ihm, seiner Schwester Merit…
Weiterlesen…

…und baute ihr einen Tempel

Die Geschichte erzählt uns von dem Jungen Piay. Als Sklave aufgewachsen, hilft ihm seine künstlerische Begabung, die Karriereleiter bis zum Obersten Baumeister des Pharao Ramses II. hinauf zu klettern. Aber dem König gefällt nicht nur seine künstlerische Ader, sondern er schätzt ihn auch als “einzigen Freund des Pharao”. Es hätte alles so gut sein können,…
Weiterlesen…

Schwarze Frau vom Nil

Schwarze Frau vom Nil

“Morgen werde ich sterben.” So fängt der Roman über die Geschichte des nubischen Mädchen Sahtis an. Entsetzt über die Beschneidung ihrer Schwester, flieht sie aus ihrem Dorf und fällt in die Hände von ägyptischen Soldaten, die sie als Geisel mit nach Ägypten schleppen. Sahti wird dort zunächst von einer Familie freundlich aufgenommen und wird in…
Weiterlesen…

Pharao

Das Buch befasst sich mit den drei Königen der Amarna-Zeit (Echnaton, Tutanchamun, Eje), wobei der Schwerpunkt auf die Zeit Echnatons gelegt ist. Als Amenophis IV. den Thron besteigt, verbietet er, andere Götter anzubeten und setzt Aton als einzigen Gott ein. Durch seine Krankheit wird er immer schwächer und es scheint so, als ob er jeden…
Weiterlesen…

1 5 6 7