Maria Courant

Qatna

Qatna – Handelsmetropole im altsyrischen Reich. Umringt von den Großmächten Hattuscha (Hethiterreich), Mitanni, Babylon und Ägypten. Am Hofe von Qatna lebt das eigensinnige Mädchen Kija, eine Tochter des Königs Idanda und seiner ägyptischen Nebengemahlin Iset. Tiefe Freundschaft verbindet sie mit Talzu, dem Sohn eines Händlers. Dieser empfindet mehr als Zuneigung für sie, ist sich aber…
Weiterlesen…