Eloise Jarvis McGraw

Der goldene Kelch

Goldschmied möchte der junge Ranofer werden, wie sein Vater. Aber der ist tot. Und sein verschlagener und bösartiger Halbbruder, der Steinmetz Gebu, bei dem Ranofer nun lebt, will davon nichts hören. Zwar lässt er Ranofer bei dem Goldschmied Rekh arbeiten, aber nur als niederen Gehilfen und nicht als Lehrling. Als Ranofer herausfindet, dass Gebu den…
Weiterlesen…

Pharao. Lebensroman der ersten Königin Altägyptens

Der alte Thutmosis I. hat einen schwächlichen Sohn und eine starke Tochter. Wäre Hatschepsut nur ein Mann, dann wäre es leicht, einen Thronfolger zu ernennen! Aber eine Frau kann nun mal nicht Pharao werden und so bleibt dem alten Thutmosis I. schließlich keine andere Wahl, als seinen Sohn zum Nachfolger zu ernennen und ihn mit…
Weiterlesen…

Tochter des Nils

Das Mädchen Mara ist mit ihrem Dasein als Sklavin eines reichen Herrn sehr unglücklich. Daher ergreift sie die Chance, die ihr ein seltsamer Mann anbietet: Sie bekommt ihre Freiheit wieder, wenn sie Thutmosis, den Stiefsohn der Pharaonin, bespitzelt. Sie soll sich als Dolmetscherin der kaanitischen Prinzessin Inanna tarnen, die mit dem Kronprinzen verheiratet werden soll….
Weiterlesen…