Reisetipps

Endlich in Ägypten!

Alle Reisevorbereitungen sind getroffen und nun kann es also losgehen. Nach 4-5 Stunden Flugdauer ist man endlich am Ziel angekommen. Ggf. schnell zum Visum-Schalter und sich sein Visum holen, am Bankschalter sein erstes Geld – und hier ist gleich der erste Reisetipp – möglichst „small“ wechseln, Koffer abholen und die heiße Luft Ägyptens einatmen.

Für Reisende, die sich nicht vom Reiseveranstalter oder dem Hotel vom Flughafen abholen lassen, beginnt mit dem Aushandeln des Taxipreises nun ihr erstes Abenteuer. Und das könnte nicht das letzte gewesen sein.

Eine Reise nach Ägypten kann für viele erst mal einen Kulturschock bedeuten. Ich erinnnere mich gut an meine erste Kaleschenfahrt, die immerhin schon 15 Jahre her ist. Während wir durch schmutzige und enge Gassen voller Menschen, die in den ärmsten Verhältnissen leben, kutschiert wurden, grinste uns der fast zahnlose Fahrer an und fragte „nice, nice?“ Wir lächelten etwas gezwungen zurück und nickten, was eine glatte Lüge war.




Der Zauber des Orients

Welcome to egypt

Welcome to egypt! – heißt es nun und diese Reisetipps sollen euch helfen in Ägypten zurechtzkommen

Erst auf den zweiten Blick erkannten wir den wahren Zauber des Orients. Es ist, als wäre man in einer anderen Welt, als wäre die Zeit stehen geblieben. Erst wenn man durch die Tempel und Gräber wandelt, weiß man, was die alten Ägypter geleistet haben und warum sie uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Die heutigen Ägypter tun mit ihrer Freundlichkeit und ihrem offenen Wesen viel dafür, um den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen – oft im positiven aber manchmal auch im negativen Sinne 😉

Die folgenden Reisetipps sollen euch helfen, euren Aufenthalt zu diesem unvergesslichen Erlebnis zu machen – im positiven Sinne.

Pharaos Rache

„Pharaos Rache“ – Durchfall & Co in Ägypten vermeiden

Hilfreiche Tipps für einen gesunden Urlaub

Alle fürchten sie, viele erwischt sie: „Pharaos Rache“. Wer seinen Urlaub nicht über oder auf der Kloschüssel verbringen möchte, sollte diese Reisetipps beachten.

Mehr erfahren

no photos

Fotografieren – Was darf ich, was nicht?

Fotografieren darf man nicht überall

Die schönsten Erinnerungen einer Reise sind und bleiben die Fotos. Doch wo darf man in Ägypten fotografieren und wo nicht? Die Antworten findet ihr in diesem Reisetipp.

Mehr erfahren

Einleitung Als Frau allein in Ägypten

Als Frau allein in Ägypten

Aus eigener Erfahrung

Zweimal waren meine Reisebegleiterin und ich alleine in Ägypten. Uns wurde recht schnell klar, dass auch unser Verhalten dazu beitragen kann, wie man uns in einem islamisch geprägten Land aufnimmt. Einige Reisetipps für Frauen allein in Ägypten.

Mehr erfahren

An den Pyramiden

Trinkgeld und Bakschisch

Backschisch-Jäger

Bakschisch ist einerseits für viele Ägypter Lebensgrundlage, andererseits kann für uns Touristen das ständige „Betteln“ nach Bakschisch sehr anstrengend sein. Was es mit dieser Art von Trinkgeld auf sich hat und einige Richtwerte findet ihr in diesem Reisetipp.

Mehr erfahren

Gechäft Selkhet Papyrus in Luxor

Einkaufen und Preise in Ägypten

Shopping in Ägypten

Einkaufen in Ägypten gleicht einem großen Abenteuer. Oft handelt man die Preise runter und hat dann doch noch viel zu viel bezahlt. Einige Reisetipps, was ihr bei einem Einkauf in Ägypten beachten solltet, findet ihr hier.

Mehr erfahren

Das könnte Dich auch interessieren