C

Der Gott Chnum mit geschwungenen Hörnern
Tempel von Elephantine

Chnum

Schöpfer und Hüter der Nilquellen Die lebensspendene Nilflut entsprang nach dem Glauben der alten Ägypter aus einer Höhle des Nilgottes Hapi, der im 1. Katarakt bei der Insel Elephantine seine Heimat hatte. Hier war Chnum der „Herr des Kataraktes“ und Hüter der Nilquellen, der die jährliche Überschwemmung hervorbringt. Chnum und die Hungersnotstele Auf der Insel…
Weiterlesen…

Chons

Chons

Mondgott und Mitglied der Triade von Theben Der Gott Chons durchfuhr im Laufe der Zeit viele Wandel. In den Pyramidentexten wird seine Aufgabe im so genannten „Kannibalen-Hymnus“ als Helfer des Pharaos beschrieben. Dieser muss – laut dem Text – die Götter fangen und erschlagen, damit er ihre göttliche Kraft aufnehmen kann. In späterer Zeit war…
Weiterlesen…