Die Geschichte Ägyptens

Anfang

5000 Jahre Geschichte

Die pharaonische Geschichte Ägyptens beginnt mit der 1. Dynastie um 3032 v. Chr. Die alten Ägypter verzeichneten Pharao Menes als ihren ersten Herrscher, doch bisher fehlen die archäologischen Beweise. Eventuell ist er mit einem König namens Aha gleichzusetzen, dessen Geburtsname Men war.

Ungefähr 3000 Jahre währte die Geschichte Ägyptens. Ihr Ende läutete die Herrschaft der griechischen Könige 332 v. Chr. ein. Die berühmte Griechin Kleopatra VII. (51 – 30 v. Chr.) war die letzte Königin auf dem Pharaonenthron. Von da an war Ägypten nur noch eine römische Provinz.

Das Siegel aller goldenen Dinge, der von Ombos, er vereinte die beiden Länder für seinen Sohn, den König von Ober- und Unterägypten, Seth Peribsen
Ältester erhaltener ägyptischer Satz. Aus einem Rollsiegel der 2. Dynastie, um 2700 v. Chr.

Von Epochen, Zwischenzeiten und Dynastien

Die pharaonische Geschichte Ägyptens wird in vier große Zeitepochen unterteilt:

  • das Alte Reich (die Zeit der großen Pyramiden)
  • das Mittlere Reich (Blütezeit der Kunst und Literatur)
  • das Neue Reich (die Zeit der großen Baumeister)
  • die Spätzeit (Perser regieren über Ägypten)

Nach jeder Epoche folgte eine Zeit des Chaos, in der Ägypten zweigeteilt war oder von Fremdherrschern regiert wurde. Diese Zeiten werden als Zwischenzeiten bezeichnet. Es gibt die

  • 1. Zwischenzeit
  • 2. Zwischenzeit
  • 3. Zwischenzeit

Die ägyptische Geschichte

Auf den folgenden Seiten befindet sich eine Zeittafel mit einer Übersicht wichtiger Ereignisse. Die Jahreszahlen von der Prädynastischen Zeit bis zur 20. Dynastie stammen von Michael Höveler-Müller (2005), die späteren Zeitabschnitte von Jürgen von Beckerath (1997).
Die Epochen unterteilen sich in Dynastien. Eine Dynastie dauert in der Regel so lange an, wie eine Familie auf dem Thron Ägyptens sitzt oder bis der Regierungssitz wechselt. Insgesamt 31 Dynastien herrschten in fast 2800 Jahre ägyptischer Geschichte. Mit der Spätzeit endet die Unterteilung in Dynastien und die Epoche der Ptolemäer, der griechischen Herrscher, beginnt.